Let’s Play zu Outlast 2

Bei den netten Menschen von GameTube sah ich mir das 16-teilige Let’s Play zu Outlast 2 an. Bein unserem Jahresrückblick von nahaufnahmen.ch hatte ich den Titel ausdrücklich als einen erwähnt, auf den ich mich 2017 sehr freue.

Der Grund dafür? Denkbar einfach – das überraschend packende Outlast 1, das ich mir als LP von ein paar Jahren in einem Hotelzimmer nachts in Tokio ansah. Im Vergleich dazu, bin ich nicht sonderlich glücklich mit dem Nachfolger. Zu zerfasert wirkt die Geschichte, zu Try and Error das Game Design.

Dennoch: Outlast 2 bietet auch abseits von JumpScares famose Momente: So sind in etwa die Schauplatz-Wechsel innerhalb der Spielwelt zwischen Hinterwald in Arizona und Schulgebäude enorm gut gelungen.

Auch das Ende hatte eine geradezu mythische Atmosphäre vorzuweisen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s