Krav-Maga-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Abwehr von Tritte aus dem P3-Programm

– unterschiedliche Schlagkombinationen

Getaggt mit , ,

Ju-Jutsu-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Blaugurtvorbereitung (insbesondere Weiterführungs- und Gegentechniken und Würfe)

Getaggt mit

Krav-Maga-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Würgen von der Seite

– P3-Programm

Getaggt mit , , , ,

DVD-Sichtung “Doctor Who: Terror of the Autons”

“Terror of the Autons is the first serial of the eighth season in the British science fiction television series Doctor Who, broadcast in four weekly parts from 2 to 23 January 1971. It introduced three new characters: the Third Doctor‘s new companion, Jo Grant (played by Katy Manning); his archenemy, the Master (Roger Delgado); and Captain Mike Yates (Richard Franklin).” (Quelle)

Woah – da muss sich jemand aber noch määäääächtig laaaaaang machen, um in die Fußstampfen von Liz zu treten. Das liegt weniger an der Schauspielerin (welche recht frisch und enthusiastisch wirkt), sondern an der Art und Weise, was sie in der Staffel darstellen soll. Nein, nein, das gefällt mir nicht.

Ha, und StarkerKongoMann187 just added you? Das ist schwer auszuhalten. Dafür hat das angreifende WLAN-Kabel was! Herr Delgado ist tatsächlich die erhoffte Stärkung. Er spielt gerade so an der Grenze, ohne in die Karikatur des Bösen zu gleiten, gut gelöst.

Daumen hoch für die Musik, da hat sich diesmal jemand an den Synthies kräftig austoben dürfen, und der Plastikbeitrag der DVD-Extras gibt sich locker kulturwissenschaftlich. I like.

Getaggt mit , , , , ,

Streaming-Sichtung “Alien Zone”

Alien Zone aka House of the Dead bietet eine Horror-Anthologie (übersetzt man das tatsächlich so?) der kleinen, feinen und schäbigen Art, genau das richtige für das Programm nach Mitternacht. Von den vier Kurzgeschichten sind besonders Nr.1 und Nr. 4 einprägsam, die Auflösung der Erzählklammer ist sozusagen die Kürsche auf dem Eis.

Getaggt mit , , , , , ,

Album abgehört “Augen zu und zählen” (DR3IB3IN3R)

Absoluter Kölner-Edelstoff. Absolut meine Beats. Trocken und zeitlos. Textseitig – 50/50. Ein wenig dick die Hose, ein wenig dick die Eier. Aber nun ja, Zeit erwachsen zu werden. Peter Pan.

Getaggt mit , , , , , , ,

Roman beendet “Barricade” (Jon Wallace)

“Kenstibec was genetically engineered to build a new world, but the apocalypse forced a career change. These days he drives a taxi instead. A fast-paced, droll and disturbing novel, BARRICADE is a savage road trip across the dystopian landscape of post-apocalypse Britain; narrated by the cold-blooded yet magnetic antihero, Kenstibec. Kenstibec is a member of the ‘Ficial’ race, a breed of merciless super-humans. Their war on humanity has left Britain a wasteland, where Ficials hide in barricaded cities, besieged by tribes of human survivors. Originally optimised for construction, Kenstibec earns his keep as a taxi driver, running any Ficial who will pay from one surrounded city to another. The trips are always eventful, but this will be his toughest yet. His fare is a narcissistic journalist who’s touchy about her luggage. His human guide is constantly plotting to kill him. And that’s just the start of his troubles. On his journey he encounters ten-foot killer rats, a mutant king with a TV fixation, a drug-crazed army, and even the creator of the Ficial race. He also finds time to uncover a terrible plot to destroy his species for good – and humanity too.” (Quelle)

Elisabeth Bösl meinte auf zukunft.de zu diesem Roman: “Richtige Verschnaufpausen bekommen dabei weder Leser noch Protagonisten, und wenn doch mal für wenige Seiten Ruhe einkehrt, ist man meistens damit beschäftigt, über das Rätsel nachzudenken, das der Roman einem aufgibt.” Da hatte sie mich – und ich erwarb das gute Stück für meine S-Bahn-Fahrten und tatsächlich ist es eine kuriose Welt, in die uns der Autor hier wirft. Wallace versteht es sehr gut, einen Appetithappen zu kreieren, an einer Ecke drohen Emotionen, an der anderen Action und wieder an der dritten grausiger Horror sowie finstere Dystopie.

Getaggt mit , , , , ,

Streaming-Sichtung “Knights of Sidonia” (Staffel 2)

Nachdem mir die erste Staffel recht gut gefallen hatte, war es mir eine Freude auf meiner Twitter-Timeline zu lesen, dass Netflix die zweite Staffel ab sofort anbietet. Also hingesetzt und auf zwei Rutsche / Rutschs die zwölf Folgen studiert. Im Grunde handelt es sich um drei Serien, die in der zweiten Staffel erzählt werden:

Einmal geht es um die spektakulären Weltraumgefechte…

Mein Name ist Nagate Tanikaze. Der Ort, an dem ich aufwuchs, war das unterste Deck des gigantischen Raumschiffs Sidonia! Auf ihrem Weg durchs All habe ich nun die Chance, als Kampfpilot das Überleben der Menschheit zu sichern!

…dann um wilde Verschwörungen im besten Sinne eines Politthrillers…und letzten Endes um Soap-Opera-Deluxxe mit Pseudo-Erotik-Anteil

Während der erste Block ein echtes Brett ist, kränkelt der zweite leider darunter, dass tatsächlich SEHR wenig passiert bzw. vorangeht. Das Verschwörerische lächelt verschwörerisch und plant vor sich hin, ohne, dass etwas geschehen würde (abgesehen von einer Key Scene); und Teil drei, ja nun…da lächelt der Pädobär verträumt.

Staffel 3 wird viel zu erklären haben! Jawohl!

Getaggt mit , , , , , , , ,

Hörspiellauschung “Torchwood: The Dead Line”

“The Dead Line” is the last of four radio dramas released prior to the third series of Torchwood, a British science fiction television series which airs on the BBC. “The Dead Line aired as BBC Radio 4‘s Afternoon Play on 3 July 2009, and features the series’ regular cast.” (Quelle)

Es ist immer schön, alte Bekannte im Ohr zu haben – gerade wenn es sich um fiktionale Gestalten handelt, die man lieb gewonnen hat. Also aus einer Zeit, in der diese seltsame vierte TV-Staffel noch nicht am Start war. Eine schöne Folge.

Getaggt mit , , , ,

Hörspiellauschung “Die Wärme der Temiraner”

Oh! Nur das Kollektiv liebt Dich wirklich, mein kleines Individuum – und wenn Du Dich autonom gegen selbiges entscheidest, wird das kein gutes Ende nehmen. Lern es doch endlich!

Getaggt mit , , , ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.