Kategorien
SONSTIGES

Streamingsichtung „Schach dem Roboter“

Schach dem Roboter ist ein französischer Film aus dem Jahr 1976. Er basiert auf der Erzählung Denkende Roboter von George Langelaan. Die Hauptrolle der Penny spielt Claude Jade. Die junge Pianistin Penny Vanderwood macht eine makabre Entdeckung. Die Schachzüge des Roboters (genauer: Androiden), die sie beim Grafen von Saint Germain beobachtet, gleichen denen ihres vor Jahren verschwundenen Verlobten Robert. Die couragierte Penny legt dem Grafen, der menschliche Gehirne in Androiden einbaut und aus ihr einen Klavierandroiden bauen will, nach einer Reihe gruseliger Ereignisse mit ihrem Verehrer Lewis Armeight das Handwerk.“ (Quelle)

Ist doch ganz fein, dass man diesen angeblichen Kultfilm nun auch auf Prime sehen kann. Schlaghosen-Männer (ohne Baguette) regeln hier.

Kategorien
SONSTIGES

Streamingsichtung „Detective Dee: The Four Heavenly Kings“

Detective Dee: The Four Heavenly Kings (traditional Chinese: 狄仁傑之四大天王; simplified Chinese: 狄仁杰之四大天王) is a 2018 Chinese actionadventure fantasy mystery film directed and produced by Tsui Hark, and the third film in his Detective Dee film series. Despite dropping the „Young Detective Dee“ title, it is a sequel to 2013’s Young Detective Dee: Rise of the Sea Dragon, and as such similarly acts as a prequel to the first installment, Mystery of the Phantom Flame.“ (Quelle)

Zu viel! Von (fast) allem! Gleichzeitig. Ermüdend.

Kategorien
SONSTIGES

Streamingsichtung „Ash VS Evil Dead“ (Staffel 3)

Nach diesem Finale sollte man aufhören. Es steuerte sich bis dahin ganz gut so vor sich hin, die Figuren liefen aufgeschreckt von A nach B, um dann von B zu C und schließlich wieder zu A zu laufen; jede/r war mindestens einmal besessen, ebenso jede/r in schlachtend-blutender Pose zu bestaunen. Immer wieder retteten einzelne Momente langatmige Folgen und ganz selten…ganz ganz selten, versuchte man sich in theatralischer Schnulzette. Es wird sich zeigen, ob sich dieses Universum von Sam R. und seinem Protagonisten emanzipieren kann. Horrorkomödien gibt es reichlich – aber wieviele bleiben im Gedächtnis? #shaun

Kategorien
SONSTIGES

Filmsichtung „Bird of Prey. The Emancipation of Harley Quinn“

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn (Originaltitel: Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn); später umbenannt in Harley Quinn: Birds of Prey) ist der achte Film aus dem DC Extended Universe und ist eine Adaption der Birds of Prey von DC Comics. Der Film kam am 7. Februar 2020 in die deutschen Kinos.“ (Quelle)

Der filmdienst meint zu dem Film: „Der thematische Unterbau der tief in die Gesellschaft eingesickerten Misogynie und der respektlose Anarcho-Feminismus, mit dem die Hauptfiguren sich dagegen wehren, gehen in einer unnötig verworrenen Plotstruktur unter und werden durch die ironische Distanz, die die ständige enervierende Kommentierung der Ereignisse durch Harley Quinn schafft, zudem bis zur Unkenntlichkeit verwässert.“

Verwässert. Oder nullifiziert? Wohl eher.

Kategorien
SONSTIGES

Buchankündigung – „Aus ludischer Leichtigkeit“ kommt!

Es freut mich, heute ankündigen zu dürfen, dass mein neues Buch “Aus ludischer Leichtigkeit. Was über digitale Spiele noch zu sagen wäre“ in Bälde erscheint. Schön, dass wir wieder zusammenarbeiten Werner!

Schließlich leben Mensch und Forschung nicht nur von Sammelbänden! 😏

http://www.vwh-verlag.de/vwh/?page_id=32

Kategorien
SONSTIGES

Streamingsichtung „The Crater Lake Monster“

The Crater Lake Monster is a 1977 B-movie horror film directed by William R. Stromberg for Crown International Pictures, and starring Richard Cardella. The storyline revolves around a giant plesiosaur, akin to the Loch Ness Monster, which appears in Crater Lake in Northern California, near Susanville (not to be confused with the much more famous Crater Lake in Oregon). As people are attacked by the monster, the Sheriff (Cardella) investigates along with a group of scientists in order to stop the creature.“ (Quelle)

Ich hatte bisher immer wieder von dieser Perle gehört und nun endlich (in zwei Sitzungen!) jenen in Angriff genommen. Was halten wir fest? VERDAMMTE WISSENSCHAFT – jetzt wird gebulldozert!

Kategorien
SONSTIGES

Streamingsichtung „Ash vs Evil Dead“ (Season 2)

„Zu Beginn der zweiten actiongeladenen Staffel verlässt Ash Jacksonville und kehrt in seine Heimatstadt Elk Grove im US-Bundesstaat Michigan zurück. Dort stellt er Ruby zur Rede. Die ehemaligen Feinde gehen ein Bündnis ein, als Elk Grove zur Keimzelle des Bösen wird.“

Zeitreisen! Wie oft haben sie schon alles besser gemacht! Nun ja. Ich bleibe dran, denn Spaß genug hatte ich.

Kategorien
SONSTIGES

Sterben im Kapitalismus: Ein Spaziergang auf der Gräberstraße von The Outer Worlds — ArchaeoGames

Einerseits kommt mir die Welt von The Outer Worlds seltsam vertraut vor: Riesenkonzerne haben jeden Bereich des Alltags unter sich aufgeteilt, die Unterschicht schuftet in Fabriken, die Oberschicht wälzt sich auf Casino-Sofas. Unsinnige Werbeslogans loben nicht minder unsinnige Produkte — Zahnpasta, die blind macht oder tödliches Aphrodisiakum — und generell geht alles mehr oder weniger…

über Sterben im Kapitalismus: Ein Spaziergang auf der Gräberstraße von The Outer Worlds — ArchaeoGames

Kategorien
SONSTIGES

Streamingsichtung „13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi“

„13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2016 des Regisseurs Michael Bay. Der Spielfilm basiert auf dem Buch 13 Hours: The Inside Account of What Really Happened in Benghazi des Autors Mitchell Zuckoff, welches sich mit den islamistischen Angriffen auf das US-Konsulat in Bengasi, Libyen im Jahr 2012 befasst.“ (Quelle)

Wenn doppeltes Scheitern möglich ist, dann ist es hier gelungen. Die Geschichte funktioniert im Pacing und Schnitt nicht als Actionfilm und als Politthriller ist er belanglos bis politikverdrossen.

Kategorien
SONSTIGES

STUDIE! eBook-Nutzer in Deutschland stagnieren — OnleiheVerbundHessen

Zur Frankfurter Buchmesse im Oktober veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen Bitkom eine Studie, die zeigt, wie sich die Nutzungszahlen von eBooks und Büchern in Deutschland in der letzten Zeit verändert haben. Kurz: eBooks sind und bleiben weiterhin beliebt, allerdings scheinen die Fans der elektronischen Bücher nicht mehr zuzunehmen, sondern zu stagnieren. Während viele von uns die vielen […]

über STUDIE! eBook-Nutzer in Deutschland stagnieren — OnleiheVerbundHessen