Stadtbüchereien und Hochschulbibliotheken sind uns allen bekannt. Aber hätten Sie sich vorstellen können, dass es eine Sauerteigmutter-Bibliothek gibt? Oder dass der weltweit größte Bestand jiddische Bücher sich in einem baufälligen Bahnhof in Tel Aviv befindet? Hier sind sieben eigenartige, faszinierende Nischenbibliotheken, von denen Sie wahrscheinlich (noch) nichts wissen. Quelle: bookriot.com (Englisch)

über Eigenartige Nischenbibliotheken weltweit — OnleiheVerbundHessen

Eigenartige Nischenbibliotheken weltweit — OnleiheVerbundHessen

SONSTIGES

Streaming-Sichtung „The Night Stalker“

SONSTIGES

„The Night Stalker is a television film which aired on ABC on January 11, 1972 as their ABC Movie of the Week. In it an investigative reporter, played by Darren McGavin, comes to suspect that a serial killer in the Las Vegas area is in fact a vampire. The film was based on the then-unpublished novel by Jeff Rice titled The Kolchak Papers.“ (Quelle)

Überraschend nüchterner, trockener Film, der mich mit seinem Ende ziemlich kalt erwischte. Aber es sollte wohl klar sein, dass der Mensch, hier der Amtsträger, das mindestens genauso gefährlichere Monster darstellt. Da ist der Vampir schon ehrlicher – der will nur Dein Blut saufen.

 

Als ich als junger Lehrer meine ersten Klassen übernommen habe, war mir klar: Feedback ist wichtig. Eine 6. Klasse, die ich noch als Student als Klassenlehrer unterrichtete, gab mir das erste Feedback schon bevor ich es einholte: Ein paar Schülerinnen fertigen lange Listen mit Strichen an. Auf mein Drängen erklärten sie, sie würden jedes Mal […]

über Feedback: Warum ich auf qualitative, nicht anonyme und soziale Formen setze — Schule Social Media

Feedback: Warum ich auf qualitative, nicht anonyme und soziale Formen setze — Schule Social Media

SONSTIGES

Album abgehört „Uno“ (Umse)

SONSTIGES

„Das neue Album von Umse, komplett produziert von US-Beatmaker-Legende Nottz: klassischer, zeitloser Boom Bap & True School Rap in transatlantischer Kollaboration.“ (Quelle)

> Disclaimer: Ja, UMSE ist mein Lieblingsrapper

> Disclaimerfrage: Wieso ist es noch nicht EUER Lieblingsrapper?

Zehn Titel, keiner davon fällt durch. Der Opener „Guck ma einer an“ kommt gleich mächtig majestätisch daher, und dann rauscht das Album bombig durch die Ohren.

Hörspiel abgehört „Doctor Who – The Valley of Death“

SONSTIGES

„A century after his Great-Grandfather Cornelius vanished in the Amazon rainforest, Edward Perkins is journeying to the depths of the jungle to find out what became of his ancestor’s lost expedition. Intrigued by what appears to be a description of a crashed spacecraft in the diaries of that first voyage, the Doctor and Leela join him on his quest. But when their plane runs into trouble and ends up crash landing, everyone gets more than they bargained for. The jungle is filled with giant creatures and angry tribesmen, all ready to attack. But in the famed lost city of the Maygor tribe, something far, far worse is lurking. Something with an offer to make to mankind. Who are the Lurons and can they be trusted? Will the Doctor defeat the plans of the malevolent Godrin or will he become just another victim of the legendary Valley of Death?“ (Quelle)

Voller Wendungen. Voller Abenteuer. Voller Action. Und Tom. Und Leela. Rockt. Echt, jetzt.

Hörspiel abgehört: Doctor Who – The Foe from the Future

SONSTIGES

„The Grange is haunted, so they say. This stately home in the depths of Devon has been the site of many an apparition. And now people are turning up dead. The ghosts are wild in the forest. But the Doctor doesn’t believe in ghosts. The TARDIS follows a twist in the vortex to the village of Staffham in 1977 and discovers something is very wrong with time. But spectral highwaymen and cavaliers are the least of the Doctor’s worries. For the Grange is owned by the sinister Jalnik, and Jalnik has a scheme two thousand years in the making. Only the Doctor and Leela stand between him and the destruction of history itself. It’s the biggest adventure of their lives – but do they have the time?“ (Quelle)

Es macht einfach Spaß mit den beiden. Aber der arme Foe. Aus der Future! Nun.