Archiv der Kategorie: SONSTIGES

Krav-Maga-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Messerabwehr gg. enge Bedrohung frontal, Stechen aus enger Bedrohung frontal heraus, gg. rammen mit Messer von unten mit Schwung

Getaggt mit , , , ,

Ju-Jutsu-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Grüngurtprüfungsprogrammabnahme

Getaggt mit , ,

DVD-Sichtung “Fisshu sutôrî”

Kann ein einzelner Punksong einer japanischen Band, die ihrer Zeit in den 1970ern stilistisch weit voraus war uns vor dem Weltuntergang bewahren? Ja, er kann. Allerdings über ein paar äußerst verworrene, jedoch unheimlich liebevoll-erfrischende Umwege.

Getaggt mit , , , , , , ,

Lektüre beendet “Auslöschung” (Jeff VanderMeer)

“Seit ein mysteröses ‘Ereignis’ vor mehr als dreißig Jahren das Gebiet erschütterte, ist Area X von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur, einer Natur, die ebenso makellos und bezaubernd wie verstörend und bedrohlich ist. Zuständig für das Gebiet ist eine geheime Regierungsorganisation, die sich ‘Southern Reach’ nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht.Aber keine der Expeditionen, die ‘Southern Reach’ in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen.”Auslöschung” ist der Bericht über die zwölfte Expedition. Sie besteht aus vier Frauen: einer Anthropologin, einer Landvermesserin, einer Psychologin und einer Biologin. Ihre Aufgabe ist es, die Geheimnisse von Area X zu entschlüsseln, das Gebiet zu kartographieren, Flora und Fauna zu katalogisieren, ihre Beobachtungen in Tagebüchern zu dokumentieren, vor allem aber sich nicht von Area X kontaminieren zu lassen. Doch es sind die Geheimnisse, die sie mit über die Grenze gebracht haben, die alles verändern werden.” (Quelle)

Was vermeintlich überschaubar auf 240 Seiten daherkommt, fühlt sich am Ende wesentlich eindringlicher und ausführlicher an – eine erstaunliche Gabe in der Erzähltechnik des Autoren. Ich verzichte einmal auf den “SO kann SciFi auch aussehen”-Einschub, denn ich muß an dieser Stelle nicht die Eulen in Athen lasern. Kurzum: Toller Stoff – ich freue mich richtig auf den nächsten Teil, den ich bereits auf den Ebook-Reader zog.

Getaggt mit , , , , , ,

Hörspiellauschung beendet “Die Friedenswaffe” (Michail Krausnick)

So hätte man die Frage also auch stellen können: WOLLT IHR DEN TOTALEN…FRIEDEN? Die Friedenswaffe ist von 1972 – das sind über 40 Jahre, und doch könnte der Stoff genauso heute laufen. Pharma, Korruption, Versuchskaninchen Dritte Welt, Militärputsch, Ignoranz und Selbstverblendung des X-istlichen Abendlandes, alles drin im Kritipaket. Und dann dieses ganz blomfeld’sche Ende! Sehr fein.

Getaggt mit , , ,

Krav-Maga-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Inside Defense

– Scoop Defense

– Würgen aus Full Mount

– Würgen aus “Rape Position”

Getaggt mit , , , ,

Ju-Jutsu-Training

Diesmal im Programm:

– Grüngurtvorbereitung

Getaggt mit ,

Streamingsichtung “Deadman Wonderland”

Deadman Wonderland” ist eine suuuuuuuper-emotionale, jedoch gleichzeitig action- und blutreiche Animeserie. Gefällt mir. Sollte weiter gehen. Wird es nicht. Schade.

Getaggt mit , , , ,

Krav-Maga-Trainingsinhalte

Diesmal im Programm:

– Messerbedrohung frontal / von der Seite

Getaggt mit , , , , , ,

Streamingsichtung “Hellsing”

Diese TV-Animi-Miniserie von 2001 habe ich schon seit gefühlten Ewigkeiten auf der Watchlist – und jetzt habe ich sie endlichst nachgeholt. Ging eigentlich recht flott (13 Folgen a 20 Minuten) und traf meinen Geschmack ganz gut. FRÄULEIN! ;-)

Getaggt mit , , , ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.