Mein erstes Mal: einen Podcast hören

Nachdem ich heute von meiner Facebook-Timeline erfuhr, dass Bekannte einen gemeinsamen Podcast starten, überlegte ich, wie das Phänomen Podcast hören eigentlich bei mir losging.

Und tatsächlich, in einem Schuber irgendwo hinten links fand ich einen CD-Rohling. Eingelesen und nach etwas Hin- und Herabtasten gab er seinen Inhalt preis: Es handelte sich einzelne Podcast-mp3-Folgen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht meinen iPod; mit diesem belohnte ich mich 2006 zum Magister.

Und welches Format war das? Nun, es handelte sich um Schlaflos in München. Und so ging es also vor gut zehn Jahren los.

2 Gedanken zu “Mein erstes Mal: einen Podcast hören

  1. inderst schreibt:

    Ja, ich war auch entsetzt, dass es es dort nicht „nichts mehr zu hören gibt“. Aber ich wollte eben gerne den Originalfundort von damals verlinken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s