20 Jahre GTA III | Wie ein 10-jähriger Kevin Grand Theft Auto III auf dem PC erlebte — SPIELKRITIK.com

Ein Gastbeitrag von Kevin Puschak. Ich hatte gerade ein zweistelliges Alter erreicht (ja, ein wenig zu jung für dieses Spiel), als ein Kumpel meiner Schwester mir eine kopierte CD mit dem dritten Teil von „Grand Theft Auto” für den PC überreichte. Das war für mich insofern spannend, da ich bis dahin nur GTA II von der Heft-CD einer Bravo Screenfun kannte. Zwar war das, was der Kumpel mir gab, eine gecrackte Version, bei der die Intros ausgetauscht waren. Das war mir als Jungspund damals aber schnuppe. Wichtig war mir das Spiel, nämlich das erste 3D-GTA überhaupt.

20 Jahre GTA III | Wie ein 10-jähriger Kevin Grand Theft Auto III auf dem PC erlebte — SPIELKRITIK.com