Streaming-Sichtung „Der Hauptmann von Köpenick“

„Der Hauptmann von Köpenick ist ein deutscher Farbfilm nach dem gleichnamigen Theaterstück von Carl Zuckmayer über den „Hauptmann von Köpenick“. Es handelt sich um die zweite Verfilmung von Zuckmayers Theaterstück nach dem von Richard Oswald gedrehten, gleichnamigen Film von 1931.“ (Quelle)

Restgeschmack bleibt. „Denn die Produzenten Walter Koppel und Gyula Trebitsch, beide jüdische Nazi-Verfolgte, machten gegen Rühmann erhebliche Bedenken geltend, da er durch seine Tätigkeit und Popularität während der Zeit des Nationalsozialismus vorbelastet sei.“

Dennoch liefert Rühmann hier. Und die Farben! DIE FARBEN!