Hörspiel gelauscht „Tylerton“

Guy Burckhardt ist verwirrt. Irgend etwas stimmt nicht in Tylerton an diesem 15. Juni. Überall dröhnt aggressive Werbung auf ihn ein, Arbeitskollegen verschwinden, ein mysteriöser Anruf bringt ihn aus der Fassung. Als er am folgenden Morgen erwacht, ist wiederum der 15. Juni. Alles beginnt, mit kleinen Veränderungen, von vorn. Guy Burckhardt glaubt sich in einem Alptraum. (Quelle)

Autor: Frederic Pohl / Produktion: SDR 1986 / 53 Min. / Regie: Andreas Weber-Schäfer

Ganz famos, dass endlich wieder neue Kost beim ERZÄHLER auf YouTube zu finden ist! Und dann gleich eine Ladung voller Perlen – super Ding!