Lektüre beendet „The American Spirit. Who We Are and What We Stand For“ (David McCullough)

„A timely collection of speeches by David McCullough, the most honored historian in the United States—winner of two Pulitzer Prizes, two National Book Awards, and the Presidential Medal of Freedom, among many others—that reminds us of fundamental American principles.“ (Quelle)

McCulloughs kann in zwei Sachen kaum geschlagen werden: Sowohl sein US-Optimismus und seine Freude an historischen Persönlichkeiten sind kaum zu bremsen. Und das macht richtig Spaß. Man möchte nicken. Eifrig. Denn es ist ansteckend. Um zu vergessen, was alles „schief“ lief und läuft – das läuft unter „waren ja auch nur Menschen“ beim Autoren. Die Kunst der Rede ist dennoch unheimlich präsent und ich würde lügen, wenn ich nicht nach den ersten Seiten bereits Lust verspürt hätte, selbst zu Stift und Papier zu greifen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s