Lektüre beendet „Maos Großer Hunger“ (Frank Dikötter)

„Maos »Großer Sprung nach vorn« verwandelte China in eine Hölle auf Erden. Als einer der ersten westlichen Historiker erhielt Frank Dikötter Zugang zu bisher geheimen Parteiarchiven und Dokumenten. Auf erschütternde Weise zeigen sie das ganze Ausmaß der Zerstörung, der Millionen von Menschen zum Opfer fielen.“ (Quelle)

„Das letzte, was die Menschen verkauften, waren ihre Kinder, das letzte was sie aßen, bevor sie verhungerten, waren Rinde, Schlamm und einander (…)“, war in der Besprechung des Buches in der ZEIT zu lesen.

Und tatsächlich…wer sich zuvor nicht mit dem „großen Sprung“ Chinas beschäftigt hat, dem wird es angesichts der nüchternen Darstellungsweise ideologischer Rücksichtlosigkeit und des Portraitierens unsäglichen Leides den Atem verschlagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s