Filmsichtung „Inferno“

Inferno is a 2016 American mystery thriller film directed by Ron Howard and written by David Koepp, based on the 2013 novel of the same name by Dan Brown. The film is the sequel to The Da Vinci Code and Angels & Demons, is the third installment in the Robert Langdon film series, and stars Tom Hanks, reprising his role as Robert Langdon, alongside Felicity Jones, Omar Sy, Sidse Babett Knudsen, Ben Foster and Irrfan Khan.“ (Quelle)

Kino in Japan ist teuer. 18 Euro zahlte ich für Inferno. Und ja, die hätte man besser für Udon angelegt. Inferno ist ein seltsam zusammengestöpselter Streifen, den ich nicht weiterempfehlen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s