Streaming-Sichtung „Top Spin“

Top Spin is a 2014 feature-length documentary film directed by Mina T. Son and Sara Newens. It follows the road to the 2012 Summer Olympics of three American table tennis teenager players: Ariel Hsing, Michael Landers, and Lily Zhang.“ (Quelle)

Das war doch ganz nett. Und ein wenig herzlich. Und so. Als ehemaliger Kreisliga-Boss des Tischtennis machte es mir Freude, den jungen Leuten bei ihren Top-Spins und -Leistungen zuzusehen.

Witzig auch, dass der Film aus den USA kommt, wo der Sport vermarktungstechnisch und damit professionell keine Rolle spielt. Traurig, dass man sich als deutscher Filmemacher so zeigen lassen muss und ähnliches offensichtlich nicht in der Lage ist, zu stemmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s