eBook-Vorstellungen „Blackout“, „Sunset Park“ & „Momentum“

MARC ELSBERG – Blackout

Es ist das absolute Schreckensszenario des modern-urbanen Menschen: Mitten im Februar fallen in ganz Europa die Stromnetze aus. Der italienische Informatiker Piero Manzano und der Europol-Kommissar Bollard treten in einem Rennen gegen die Zeit an, um die Strippenzieher dieses Verbrechens dingfest zu machen.

PAUL AUSTER – Sunset Park

Wer sich auf Auster einlässt, weiß, dass es düster zugehen wird. Auch diesmal enttäuscht er nicht: Im Zentrum stehen 6 sehr unterschiedliche Menschen, die in einem besetzten Haus im heruntergekommenen Stadtteil Sunset Park in Brooklyn leben. Literarisch-politisches Amerika at it’s best.

ROGER WILLEMSEN – Momentum

Was zeichnet eigentlich einen Moment aus? Sind es Augenblicke von stimmungshafter Intensität oder sind es eher bemerkenswerte Situationen? Oder beides? Roger Willemsen hat da seine ganz eigenen, nachdenklichen, aber auch edukativen Ansichten. Wer Willemsen sucht, wird in diesem Buch zu 100% fündig.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s