Mini-Anime-Seriensichtung „Kite – Angel of Revenge“

Via YouTube stieß ich zufällig auf die Mini-Serie Kite. Das Wort „grenzwertig“ tauchte häufiger auf, als ich versuchte, an weitere Infos zur Serie zu gelangen – gemeinhin bezogen sich die Kommentatoren auf die zur Schau gestellten Sexszenen, die zwischen Coming-of-Age und Action stattfinden und a) sehr explizit sind und b) als Pädophilie gelesen werden können. „Gelesen werden können“ reiht sich in diese „grenzwertig“-Anschauung ein, denn: Im Grunde ist hier nichts grenzwertig. Ein Mann mit einem obszön überzeichneten Glied missbraucht sein Vertrauensverhältnis, um mit seinem weiblichen Schützling Sex zu haben. That’s it.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s