FFF2015-Filmsichtung „Bite“

Man stelle sich vor, was ein durchschnittlicher deutscher Filmhochschulenstudent aus der – nennen wir sie einmal gönnerisch Splattersoap – „Bite“ gemacht hätte:

Die norddeutsche Sörke (23) fliegt mit ihren beiden Busenfreundinnen Hunke (22) und Munke (25) „auf Domrep“, um es vor der Eheschließung mit Kerke (26) noch einmal krachen zu lassen. Abgesehen davon, dass Sörke nicht weiß, dass Munke (25!) insgeheim es schon lange auf Kerke, der 26 Jahre alt ist, abgesehen hat und das bumsfidele Luder vorhat, diesen ihrer Freundin Sörke mittels Teufelsplan auszuspannen, ist Sörke (still 23!!!) selbst gar nicht so sicher, ob sie die Ehe mit Sparkassen-Kerke eingehen möchte. Obgleich Hunke ihr stets gut zuredet, gibt es da noch die Mutter von Kerke, Ayke (56), die Sörke für eine retardierte Lobotomie-Null hält und die Eheschließung unbedingt verhindern möchte. Sei es drum, „auf Domrep“ sorgt die hundsdurchtriebene Munke dafür, dass Insulaner Herrmann (Großvater Otto siedelte spät im Jahr 1945 ganz plötzlich aus Deutschland um) Sörke „six ways from sunday“ rape-culture-mäßig übernimmt. Voller alter (wann erkläre ich Freund Kerke nur, dass ich gar nicht vor den Altar treten möchte) und neuer (Ehering verloren [in Wahrheit von Miststück Munke geklaut], von Herrmann genötigt) Schuldgefühle reist Sörke zurück in ihre 1,5 Zimmer-Wohnung im urbanen Nirgendwo. Eine Woche später: Suizid. Ende.

Tatsächlich kam es anders, nicht weniger klischeehaft, aber immerhin mit genug Anleihen der großen Bodyhorror-Vorbilder, um den geneigten Zuseher in seinen Kotztrieben zu bestätigen. (Schleim-)mission erfüllt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s