Hörspiellauschung beendet „Adam7“

„Professor Burger hat in seiner Nervenklinik eine Methode zur Heilung krankhafter Apathie entwickelt. Nach ihrer Entlassung werden die Patienten durch ein angebliches Herzton-Meßgerät überwacht. Die Tonbandaufzeichnungen von „Adam 7“, einem ehemaligen Landstreicher und nun besonders gut funktionierenden Karrieremenschen, erschüttern eine Journalistin, die sich über die Methode informieren wollte. Die üblichen Reaktionen von Adam 7 auf den Hochleistungskampf – Selbstmordgedanken, Magengeschwür, Ehekatastrophe – sind für Burger der Beweis, daß der Patient nun „normal“ ist, die protestierende Journalistin ist für ihn ganz einfach ‚unwissenschaftlich‘.“ (Quelle)

Schrecklich – diese Erfolgsgesellschaft! Und erst die sich ihr beugenden Wissenschaft! DOOMED sind alle, die sich den beiden entgegenstellen wollen. Werde Sie Zeuge der gescheiterten Auflehnung!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s