Streaming-Sichtung “Torchwood (Staffel 02)”

Na, das ging aber flott – auch die zweite Staffel Torchwood einfach so in (fast) einem Zug weggesehen. Und diese gefiel mit sogar besser als die erste: Glücksfall, I guess.

Ein paar Folgen stachen dabei besonders heraus: „Adam“ greift sehr geschickt das Thema „Erinnerungsmanipulation“ auf; in „From out of the Rain“ machen Stummfilmgestalten Jagd auf die Seelen der Menschen, nur mit einer 8mm-Kamera bewaffnet sind sie aufzuhalten – novelle Wag(enheber)! Schließlich beendet „Exit Wounds“ gleich zwei Serienschicksale, was mir besonders im Falle von Tosh einigermaßen nahe ging. Die mochte ich wohl recht gern.

Mal sehen, was Staffel 03 bereit hält, sind wohl nur fünf Folgen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s