Filmsichtung „Wyrmwood“

Die Fantasy-Filmfest-Nights-Tickets schlagen mittlerweile mit 10 Euro zu Buche; da muss man tatsächlich mittlerweile SEHR genau überlegen, auf welchen Horrortanz man sich einlassen möchte; Wyrmwood ist ein äußerst ambitionierter Zombiefilm aus Australien. ZU ambioniert…oder doch ZU berechnend? Brocapolypse ahead? Spekulieren auf einen Instant-Kult-Klassiker? Ja, beides.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s