Streaming-Sichtung „Four Sided Triangle“

Four Sided Triangle is a 1953 British science-fiction film directed by Terence Fisher and starring Stephen Murray, Barbara Payton and James Hayter. It was made by Hammer Film Productions at Bray Studios. The film dealt with the moral and scientific themes (not to mention „mad lab“ scenes) that were soon to put Hammer Films on the map with the same director’s The Curse of Frankenstein. Four Sided Triangle has most in common with Fisher’s Frankenstein Created Woman (1967).“ (Quelle)

MENSCH, WISSE UM DEINEN PLATZ IN DER NATÜRLICHEN, GOTTGEGEBENEN ORDNUNG DER DINGE! Außer natürlich, Du bist ein naturwissenschaftliches Genie und gibst einen F*** darauf – dann kannst Du freilich alles klonen, was Du willst. BUT BEWARE: Das geht nicht gut. *muhaha

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s