Hörspiel gelauscht „Feuerwerk von Morgen“ (Eva Maria Mudrich)

„Eva Maria Mudrich arbeitete bei einer Berliner Tageszeitung und für verschiedene Rundfunkanstalten. Seit 1970 schrieb sie vorwiegend Hörspiele. Sie gehört zu den wenigen deutschsprachigen Autorinnen, die sich mit dem Science-Fiction-Hörspiel befassten, das in den achtziger Jahren besonders vom Süddeutschen Rundfunk gepflegt wurde.“ (Quelle)

Gefährliche Nanobots sorgen kurz vor der Bürgermeisterwahl für Aufregung! Wer steckt hinter der Durchdringung von Menschen mit den kleinen Biestern? Am Ende entpuppt sich alles als kecker Schulstreich, obgleich schon dem Ivan die Schuld in die Schuhe geschoben werden sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s