Lektüre beendet: „Wem gehört die Zukunft?“ (Jaron Lanier)

„Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die „schöne neue Welt“ nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt.“ (Quelle)

Okay, ich gebe es zu, ich kannte Herrn Lanier vor der Lektüre des Buches nicht. Das ist wohl…eine Lücke. Ganz keck erklärt er dies, erklärt er das. Und bleibt dabei angenehm bodenverhaftet, ohne das Visionäre klein zu reden oder es aus den Augen zu verlieren…denn sein Vorschlag für eine Neuordnung der Internetwirtschaft ist nicht anders zu bezeichnen. Weit vorne, weit entfernt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s