[Zweitpromotion]: Woche 02

Arbeitspensum

  • Bearbeitung meines Beitrags für den geplanten Game-Studies-Tagungsband (“Spielzeichen”) der Universität Passau; die erste Version ist fertig, mit ca. 43.000 Zeichen bin ich leicht über das Ziel hinausgeschossen. Jetzt werde ich das gute Stück etwas ruhen lassen, um es dann mit klarem Kopf einer kritischen Eigenlektüre zu unterziehen, dafür ist Zeit am kommenden WE eingeplant. Zur Erinnerung: Es geht um den FPS Wolfenstein und wie man ihn als Fortsetzung dystopischer Erzähltraditionen lesen kann.
  • Lektüre und Exzerpt des folgenden Sammelbandes:  Michael Hagner (Hg.): Wissenschaft und Demokratie. Frankfurt, 2012.
  • Abstimmung mit Arno Görgen für einen Researchtag – Einigung auf den 20. Februar; Thema: „Ethik im digitalen Spiel“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s