Abgehört: „Doctor Who Audio Drama: The Land of the Dead“

„Landing in Alaska, the Doctor and Nyssa encounter a group of people in a most unusual house, cut off not only by the harsh climate but by their individual secrets and obsessions. Millionaire Shaun Brett is utilizing chunks of the local area to construct a shrine to his dead father. But when deadly creatures start roaming outside, and a terrifying discovery is made inside the house, the Doctor realizes that Brett has unleashed an unimaginably ancient force.“ (Quelle)

Alles, was auch nur ein wenig nach „The Thing“ riecht, finde ich spitze – und hier gibt es zusätzlich noch jede Menge Native- und Öko-Action! Unnötig kompliziert jedoch ist die Auflösung, hier wird m.E. nach ein Abzweigung zu viel genommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s