Let’s-Play-Sichtung „AMNESIA: A MACHINE FOR PIGS“

In 17 Episoden präsentiert Let’s-Player Sarazar das Horrorabenteuer „Amnesia: A Machine for Pigs„.

Der Titel beeindruckt vor allem durch seine Schauplätze, sein Sound Design und die Auswahl des Hauptsprechers. Die Erzählung wirkt reichlich zerfasert, ist allerdings absonderlich genug, um bei Laune zu halten. Der Let’s-Player selbst ist allerdings äußerst anstrengend; sehr oft kommentiert er das Offensichtliche und dies geschieht zudem noch auf eine Art und Weise, die an Laientheater der Marke Grundkurs Theater erinnert. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s