Streaming-Sichtung beendet „407 Dark Flight 3D“

Oh? Eine überraschende Wendung, die mit Schuld zu tun hat? Eine Auflösung, in der tragischerweise doch nicht vergeben wird? Na, das ist ja mal etwas ganz Neues im asiatischen Horrorkino. 3D gab es zwar in meiner Streaming-Fassung nichts, aber dafür Dialoge zum Fürchten. Und Schnulz-Män 5000 am Schluss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s