Game Podcasts

Schon öfter wurde ich nach Tipps gefragt, welche Podcasts zum Theme digitale Spiele empfehlenswert sind. Also werde ich einmal die Mühe machen, und mein wöchentliches Programm ansehen. Mittlerweile fühle ich mich kompetent genug, um über dieses Thema zu sprechen.

Deutschsprachiges gesucht? Da kann ich eigentlich nur auf vier oder fünf Programmplätze verweisen. Nett ist der Podcast von consol.at. Die Wiener Redaktion bringt jeden Samstag diverse Themen auf den Tisch, ursympathisch! Die Kollegen von der GEE gehen ihren ganz eigenen Weg – der „Splitscreen“ fängt den Geist des Magazins gut ein, leider gibt es recht selten neue Folgen. Für den kurzen Happen zwischendurch (reiner Produkttest) ist „Escape – Der Spieler“ eine nette Abrundung. Gewarnt sei an dieser Stelle ausdrücklich vor der Nullnummer „Der 1. Deutsche Videospiel Podcast“. Ein wunderbares Bespiel dafür, dass technisch sauber produzierte Shows nichts über die Qualität des Inhalts aussagen. Wer es gerne etwas industrienah hat, ist beim EA Playcast gut aufgehoben. Die Beiträge sind ordentlich recherchiert und angenehm aufgemacht/präsentiert.

Und für die Englischkönner? Oh, da gibt es einige tolle Shows. Promised. „Gaming Steve“ ist ein Tipp, genauso wie „Game Theory“, „EGM Live“ kann man auch recht nett hören, bei den vielen Jungs der „IGN Games Podcast“ geht es zwar manchmal arg chaotisch, jedoch recht lustig zu.

Was? Jetzt wollt Ihr noch ein Ranking? Okay, wenn ich also in der Woche nur eines der vorgestellten Casts hören könnte, zöge „Gaming Steve“ auf Platz 2 und „Game Theory“ auf 1 ein.

Fehlen noch Knaller, die ich nicht erwähnte? Oder vielleicht gar nicht kenne? Keep me posted!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s