Die zwölf besten Horrorfilme 2000-2010

Nachdem die SciFi-Liste recht viele Leute hinter dem Klickofen hervorholte, wurde ich oft gebeten / hatte ich große Lust, auch eine Horrorfilmliste zu erstellen. Wie viele Genrefreunde glaube auch ich, dass dies eindeutig die schwierigere Arbeit ist. Es tummeln sich wesentlich mehr Hochkaräter im Genre Horror- / Spuk- / Grusel- / Terrorkino als schlagkräftige Zukunftsvisionen zu finden sind. Ich habe mir daher erlaubt, aus den Top-10 eine Top-12 zu stricken. Wir wollen es angehen.

Janghwa, Hongryeon (aka "A Tale Of Two Sisters") - Korea, 2003
A l'interieur - FRA, 2007 [ja, besser als "Frontiers", "Haute Tension" oder "Martyrs"]
Dawn of the Dead - USA, 2004 [wahrscheinlich der von der Kritik unterschätzteste Horrorfilm d. Jahrzehnts]
28 Weeks Later - UK, 2007 [ja, ich entschied gegen den Vorgänger]
Ju-On: The Grudge - JAP, 2003 [stellvertretend für viele starke J-Horrorstreifen]
[REC] - ES, 2007
The Others - ES,2001 [ja, ich entschied gegen "El Orfanato"]
The Descent - UK, 2005
Shaun of the Dead - UK, 2004 [ja, ich entschied gegen "Planet Terror", "Zombieland" und "Drag me to hell"]
Låt den rätte komma in (aka "Let The Right One In")- SWE, 2008
Diary of the Dead - USA, 2007
Dark Water - USA, 2005 [ja, ich entschied gegen das Remake von "Ju-On" und "The Ring"]
About these ads
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: